2009 - „Historische Orte des Genusses“

Der Tag des offenen Denkmals 2009 machte die interessierten Zuhörer der Bustouren mit der Architektur der Zeit der Weimarer Republik vertraut. Unterschiede von Bergischem Heimatstil, Expressionismus, Backsteinexpressionismus und Neuem Bauen wurden erst theoretisch und dann in der Praxis an den Beispielen der Manforter Friedhofskapelle, der Kirche St. Engelbert, Kevelaer Kapelle in Bürrig und Villa Voos in Opladen sowie der Realschule am Stadtpark und dem ehem. CD-Gymnasium vorgestellt und erklärt.


Seite teilen: