2010 - „Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr“

2010 – gerade lief das Projekt der Neuen Bahnstadt an – wurde als übergeordnetes Motto „Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr“ gewählt. Was lag näher, als die Denkmäler auf dem Gelände zu präsentieren. Hier waren unter dem Begriff „Wohnen“ das ehemalige Ledigenheim, die Feuerwache und verschiedene Eisenbahnerwohnhäuser, in der Rubrik „Arbeiten“ Wasserturm, Hauptmagazin und Kesselhaus von innen und außen zu besichtigen. Die Zuhörer erfuhren wissenswertes über Geschichte, bauliche Besonderheiten und die Zukunftsaussichten der Gebäude im Kontext der Neubebauung des ehemaligen Opladener Eisenbahnausbesserungswerkes. 


Seite teilen: