Programm des 10. Geschichtsfestes

Das Programm des 10. Geschichtsfestes gestaltete sich wie folgt:

09:00 Uhr Eingangsbereich Villa Römer
Offizielle Eröffnung des 10. Geschichtsfestes
inkl. Eröffnung der Ausstellung "Unbequeme Denkmäler in europäischen Städten"
Musikalische Gestaltung: L'Ephemere, Villeneuve d'Ascq

Ablauf:
- Musikalische Begrüßung
- Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des  
  Opladener Geschichtsvereins von 1979 e.V. Leverkusen, Herrn Michael D.
  Gutbier M.A.
- Musikstück
- Eröffnung des 10. Geschichtsfestes durch die Bürgermeisterin der Stadt
  Leverkusen, Frau Eva Lux
- Musikstück
- Eröffnung der Ausstellung "Unbequeme Denkmäler in europäischen
  Städten" durch die Gebietsreferentin des Amtes für Denkmalpflege des
  Landschaftsverbandes Rheinland, Frau Dr. Gundula Lang
- Musikstück
- Grußadresse der Filialleiterin der Geschäftsstelle Leverkusen-Opladen der
  Sparda-Bank West eG, Frau Christina Spermann
- Musikstück
- Grußadresse des Vorsitzenden der Société Historique de Villeneuve d'Ascq
  et du Melantois, Herrn Sylvain Calonne
- Musikstücke
- Ankündigungen und Einladung zum Umtrunk durch einen Vertreter des
  Opladener Geschichtsvereins von 1979 e.V. Leverkusen

09:45 Uhr Seminarraum Souterrain Villa Römer
Vortrag "Unbequeme Denkmäler in Leverkusen"
Referenten: Gregor Schier / Jochen Simon, Untere Denkmalbehörde Leverkusen

10:30 Uhr Bushaltestelle Villa Römer (vor ehem. Landratsamt)
Stadtrundfahrten zu Denkmälern
Tour 1: "Unbequeme Denkmäler in Opladen"
Leitung: Gregor Schier, Untere Denkmalbehörde Leverkusen
Tour 2: "Unbequeme Denkmäler in Schlebusch und Wiesdorf"
Leitung: Jochen Simon, Untere Denkmalbehörde Leverkusen Ernst Küchler, OGV & Oberbürgermeister a.D.

11:00 Uhr Kaminzimmer Villa Römer
Führung durch die Ausstellung "Unbekannter Modernismus: Ratiborer Architektur 1922 - 1939"
Führung: Maria Lorenz, OGV

12:00 Uhr Konzertraum Villa Römer
Konzert "Concertino"
Ensemble Concertino, Musikschule Leverkusen

14:15 Uhr Seminarraum Souterrain Villa Römer
Vortrag "Unbequeme Denkmäler in Leverkusen"
Referenten: Gregor Schier / Jochen Simon, Untere Denkmalbehörde Leverkusen

14:30 Uhr Konzertraum Villa Römer
Konzert "L'Ephemere"
Chor "L'Ephemere", Villeneuve d'Ascq

15:00 Uhr Bushaltestelle Villa Römer (vor ehem.Landratsamt)
Stadtrundfahrten zu Denkmälern
Tour 1: "Unbequeme Denkmäler in Opladen"
Leitung: Gregor Schier, Untere Denkmalbehörde Leverkusen
Tour 2: "Unbequeme Denkmäler in Schlebusch und Wiesdorf"
Leitung: Jochen Simon, Untere Denkmalbehörde Leverkusen Ernst Küchler, OGV & Oberbürgermeister a.D.

16:00 Uhr Kaminzimmer Villa Römer
Führung durch die Ausstellung "2013: 113 Jahre Gemeinnütziger Bauverein Opladen eG - eine Siedlungs- und Architekturgeschichte"
Führung: Michael D. Gutbier M.A., OGV

18:30 Uhr vor der Villa Römer
Preisverleihung "Bruno-Wiefel-Ralllye"
durch Bernd Fass und Alexander Dederichs, Gemeinnütziger Bauverein Opladen eG und Michael D. Gutbier M.A., OGV

19:00 Uhr vor der Villa Römer
Konzert "Papa Joe's Jazzmen"

21:00 Uhr
Ende des 10. Geschichtsfestes


Seite teilen: